Warum Wasser-Filter von Multipure?


Multipure

Multipure (1970 in den USA gegründet, Sitz in Las Vegas, Nevada) ist Erfinder und weltweit größter Hersteller der Carbon-Block-Filter-Technologie.
  • Über 50 Jahre Erfahrung in der Produktion
  • Garantierte Sicherheit und getestete Reinheit
  • Multipure-Trinkwasser-Filter reinigen Ihr Trinkwasser gänzlich ohne Chemikalien, ohne Strom, ohne Umweltbelastung und ohne Verschwendung von Wasser und Energie.
  • Das Wasser durchdringt den dreistufigen Carbon-Block – wie in der Natur die Gesteinsschichten – und wird dabei von vorhandenen Schadstoffen gereinigt.

Garantierte Sicherheit und getestete Reinheit
  • Multipure-Wasser-Filter sind die mit besten Resultaten getesteten Trinkwasserfilter der USA (mit über 5000 verschiedenen Wasserfiltermodellen der größte Wasserfilter-Markt der Welt). In keinem anderen Land der Welt gibt es so viele Trinkwasser-Filter und auch staatliche Normen zum Testen von Trinkwasser-Filtern.
  • Die Multipure-Filter sind vielfach wissenschaftlich getestet und zertifiziert von NSF (National Sanitation Foundation), dem größten Testinstitut der Welt.
  • NSF ist der einzige Kooperationspatner der WHO in Sachen Trinkwasseraufbereitung.
  • Den strengen NSF-Testergebnissen vertrauen die Verbraucher weltweit. Auf dieser Tabelle sehen Sie die Schadstoffreduktion von Multipure-Filtern.

Gesundheit
  • Trinkwasser in seiner ursprünglichen Reinheit und einem Geschmack von Quellwasser ist von unschätzbarem Wert für Ihre Gesundheit.
  • Etwa 70% unseres Körpers besteht aus Wasser, unser Gehirn sogar zu mehr als 90%. Da unser Körper keinen Wasservorrat anlegen kann, muss Tag für Tag ausreichend Wasser getrunken werden. Ein Wassermangel kann für die Gesundheit höchst nachteilige Folgen haben.
  • Warten Sie nicht auf den Durst; trinken Sie regelmäßig! Stilles Wasser ist das optimale Getränk für den Menschen – und natürlich auch für Tiere und Pflanzen.

Warum kein Leitungswasser?
Die steigenden Absätze der Mineralwasserindustrie zeigen: Das Misstrauen der Verbraucher in die Qualität des Leitungswassers steigt. Auch die Stiftung Warentest und andere Verbraucherorganisationen schreiben, dass giftige Schwermetalle wie Blei, Kadmium und Kupfer in Ihrem Leitungswasser sein können, ebenso wie Hormone und Arzneimittel, Nitrat und Pestizide aus der Landwirtschaft und vieles mehr.

Darum trinken sie es nicht mehr. Instinktiv lehnen die meisten Menschen Wasser aus der Leitung ab. Es schmeckt Ihnen nicht. Ihr Trinkwasser sollte so rein und schmackhaft sein wie Quellwasser. Dabei ist schmackhaftes Trinkwasser einfach und günstig herstellbar – mit einem guten Filtergrät!

Nachteile von Flaschenwasser
  • Schleppen
  • Stapeln
  • Flaschenpfand
  • Zeit- und Transportaufwand
  • Extrem teuer
  • Teilweise viel schlechtere Grenzwerte als Leitungswasser
  • Verkeimungsgefahr
  • Plastikflaschen (gelöste Mikroplastikpartikel)
  • Enorme Umweltbelastung, da sehr viel CO2 durch Herstellung, Transport und Reinigung von Flaschen.
  • 1 Liter Flaschenwasser verursacht 1000 mal mehr CO2 als 1 Liter Leitungswasser (Filterwasser) (Quelle: ESU-Institut, Schweiz)



Wie funktionieren die Multipure-Filter? (englisch)



Multipure-Filter im Test. (englisch)



 Warum ist Multipure der beste Filter? (englisch)